Der Verein

Der JugendErlebnisFahrten e.V. ist gemeinnütziger eingetragener Verein. Er ist am Registergericht Gießen unter der Registernummer 4863 eingetragen.

Zweck des Vereins ist die Durchführung und Förderung von Jugendarbeit. Er verfolgt das Ziel, junge Menschen bei ihrer Entwicklung zu kritischen und selbstständigen Persönlichkeiten zu fördern und versteht sich als Teil der historischen Deutschen Jugendbewegung.

Der Vereinszweck wird verwirklicht durch Jugendarbeit im Sinne des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG). Hierzu zählen insbesondere
● sportliches Spiel, musische Betätigungen und kulturelle Bildung,
● nationale und internationale Jugendbegegnungen auf Lagern, Seminaren und sonstigen Veranstaltungen,
● jugendbewegte Fahrten ins In- und Ausland,
● regelmäßige Gruppentreffen,
● ökologisch-nachhaltige Erlebnispädagogik sowie
● gemeinsames Arbeiten an bzw. auf Vereinseigentum wie z.B. einem Landheim oder einer Streuobstwiese.

Der Verein ist politisch, ethnisch und konfessionell neutral. Er distanziert sich von jeglicher Art von Missbrauch und Fremdenfeindlichkeit.

Vertreten wird der Verein durch: Christoph Weinert und Johannes Otto